skip to Main Content

WooCommerce – Code Snippets – Deutsche Sprache auf „Sie stellen – Kostenfreie Lieferung

Shop-System auf „Sie“ stellen

Ein immer nerviges Problem der deutschen WooCommerce Variante ist die problematische Umstellung von WooCommerce auf die formale Sprachdatei mit der Sie-Form. In Deutschland gibt es viele Anbieter, die ihre Kunden gerne siezen und nicht die per Standard konfigurierte Du-Anrede verwenden möchten. Leider entstehen hierbei immer wieder Missverständnisse, wie die Installation der formalen Sprachdatei zu erfolgen hat. Diese Anleitung hilft weiter.

  • WooCommerce Germanized installieren
  • Shop – Systemstatus – Germanized aufrufen
  • Button mit der Aufschrift „de_DE_formal installieren“ anklicken
  • Ggf. weitere Texte bei Einstellungen – E-Mails, Zahlung und Versand anpassen

Hinweis: Die „Sie“ Option ist dann auch eine globale EInstellung imBereich „Einstellungen – Allgemein“. Man muss also sicherstellen, dass auch das verwendete Theme eine „Sie“ Unterstützung mitbringt, ansonsten sind viele Texte dann auf englisch.

Kostenlosen Versand bei Mindestbestellwert einrichten

Du entscheidest dich für kostenlosen Versand deiner Produkte, doch erst ab einem bestimmten Betrag, sagen wir mal ab einem Bestellwert von 100 Euro. Liegt der Bestellwert darunter, fällt eine Versandkostenpauschale von 6,90 Euro an. So einfach gehts:

  • Erstellung einer Versandkostenzone (z. B. Deutschland)
  • In der Zone werden dann mehrere Versandarten definiert
  • Hier sollte mindestens die Option Versandkostenpauschale angewählt werden. Achtung: Versandkosten sind umsatzsteuerpflichtig
  • Noch eine Versandart vom Typ „Kostenlose Lieferung“ hinzufügen. Als Erfordernis sollte Mindestbestellwert gewählt und ein Wert bestimmt werden.

Aber: Wird versandkostenfrei neben Versandkostenpauschale in einer Versandzone festgelegt, wird beim Überschreiten des versandkostenpflichtigen Betrages immer auch die Versandkostenpauschale zusammen mit der kostenlosen Lieferung als auswählbare Option angezeigt. Um diese Anzeige auszuschließen, benötigst du einen Code-Schnipsel, den du in die functions.php deines WordPress-Themes einfügen musst.

function show_only_free_shipping_if_available( $rates )
{
$free = array();
foreach ( $rates as $rate_id => $rate )
{
if ( 'free_shipping' === $rate->method_id )
{
$free[ $rate_id ] = $rate;
break;
}
}
return ! empty( $free ) ? $free : $rates;
}

add_filter( 'woocommerce_package_rates', 'show_only_free_shipping_if_available', 90 );

Weitere Tricks:

Back To Top